Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage

Bauherr: privat

Das Grundstück für den Neubau liegt an der Schnittstelle einer bestehenden strassenbegleitenden Bebauung zu einem heterogenen Wohngebiet vorwiegend mit Einfamilienhäusern. EIn Baukörper an der Wackerstrasse schliesst die städtebauliche Lücke, bildet für die hier einmündende Hittorfstrasse den Ziel- und Angelpunkt und nimmt die Richtungen der Umgebung auf. Zwei Punkthäuser bilden den Übergang zur Einfamilienhausbebauung im Osten des Baugebietes.